Jeweils vier Kampf- und Kraftprinzipien bilden die Grundlage unseres Kampfkunstsystems.

 

Allgemeines Prinzip

Es gilt stets, jede körperliche Auseinandersetzung zu vermeiden:

"Der beste Kämpfer ist der, der den Kampf vermeidet."

 

Durch ständiges Üben von Technik, Koordination und Gefühl mit diesem Kampfkunstsystem kann ein Höchstmaß an Effizienz und Effektivität erreicht werden.