Wir unterrichten das Kampfkunstsystem von Dai Sifu Bahri Erdogan und sind Mitglied im Dachverband EUMAS (European Martial Arts System).

Bahri Erdogan war Europameister in Vollkontakt-Muay-Thai-Boxen, mehrfacher deutscher Meister in Voll- und Semi-Kontakt Kickboxen, hat den 1. Dan in Taekwondo, den 1. Dan in Allkampf, den 1. Dan in Kickboxen. Er lernt und lehrt seit über 25 Jahren Wing Tsun (WT) in verschiedenen Verbänden. 

 

Das Wichtigste für uns im Verband EUMAS ist die Qualität

  • Der Kampfkunstverband garantiert den zeitgemäßen und professionellen Unterrichtsstandard durch regelmäßige Lehrgänge.
  • Alle Schulleiter müssen an regelmäßigen Schulungen teilnehmen um ein einheitlich hohes Ausbildungsniveau zu gewährleisten.
  • Bei uns werden Titel nur nach Leistung vergeben - so etwas wie bei anderen Schulen, bei denen sich die Leute selber Sifu- oder gar Großmeistertitel verleihen gibt es bei uns nicht!
  • Wir bilden keine Schläger aus! Personen, die wir für charakterlich ungeeignet halten, werden von uns nicht unterrichtet. Unser oberstes Ziel ist es immer, nicht zu kämpfen. Nur im äußersten Notfall, dann kommt unsere effektive Selbstverteidigung zum Einsatz.

 

 

Denn: Bei einem Kampf gibt es keinen Gewinner – entweder man wird verletzt oder man hat verletzt, in keinem Fall hat man etwas gewonnen.

 

„Der Beste Kämpfer ist der, der den Kampf vermeidet“

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.